PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Für Landwirte, Lohnunternehmer & Genossenschaften
schnelle & günstige Lieferung
Versand durch etablierten Landhändler

Häufig gestellte Fragen

Allgemeines

Kann ich Saatgut bestellen, auch wenn ich keinen Sachkundeausweis besitze?

In diesem Fall schicken Sie uns bitte per Kontaktformular Ihren Vor-und Nachnamen, E-Mail Adresse und Ihre Adresse. Wir legen dann manuell ein Kundenkonto für Sie an.

1
Wird das Sortiment noch ausgebaut?

Natürlich. Das Sortiment wird saisonbezogen erweitert, d.h. dass Sie zu gegebener Zeit auch Pflanzenschutzmittel für Getreide, Mais, Rüben und Kartoffel über uns beziehen können.

1
Was für ein Vorteil hat für mich die Newsletter-Anmeldung?

Als Empfänger unseres Newsletter werden Sie frühzeitig über unsere Aktionen und neue Produkte informiert (Anmeldung hier). So können Sie von besonders günstigen Lieferbedingungen profieren. Natürlich können Sie sich auch jederzeit vom Newsletter abmelden.

1
Liefert Avagrar auch ins Ausland (z.B. Österreich)?

Nein, da ein Versand von Pfanzenschutzmitteln ins Ausland einer nicht genehmigten Ausfuhr von Pflanzenschutzmitteln in ein anderes Land entspricht und damit gesetzlich verboten ist.

1
An wen kann ich mich wenden, wenn ich Beratung zu Pflanzenschutzmittel benötige?

Dazu füllen Sie bitte das Formular Beratung aus. Wir werden uns so schnell es geht mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte beachten Sie aber, dass wir nur allgemeine Beratung zu Pflanzenschutzmittel leisten können. Falls Sie eine ortsspezifische Beratung benötigen, empfehlen wir Ihnen, sich an den örtlichen Landhändler, den Warndienst Ihres Landes und Ihren Pflanzenschutzberater zu wenden, die die Situation bei Ihnen viel besser einschätzen können (Link zum Formular).

1
Warum habe ich kein Rückgaberecht?

Bei gewerblichen Kunden muss aus gesetzlicher Sicht kein Rückgaberecht/Wiederrufsrecht im Fernabsatzverkehr angeboten werden und wir können leider auch keine freiwillige Rückgabemöglichkeit anbieten, da es sich bei Pflanzenschutzmitteln um Gefahrgut handelt und die Paketdienste keine Pakete mit Gefahrgut akzeptieren, ohne dass vorher umfangreiche Verträge abgeschlossen wurden. Daneben müssen Pakete zusätzlich gekennzeichnet werden und dem Paketdienst weitere Angaben zum Gefahrgut elektronisch übermittelt werden, bevor dieser das Paket entgegen nimmt. Dies ist für Sie als Kunden leider nicht ohne weiteres möglich, aber wir stehen im engen Kontakt zu den Paketdiensten und suchen nach einer Möglichkeit, wie Sie Pflanzenschutzmittel einfach an uns zurückschicken können.

1
Wie hoch sind die Versandkosten bei Avagrar?

Die Versandkosten betragen ab einem Netto-Bestellwert von 70€ gewichtsunabhängig 3,90€, bei einem Netto-Bestellwert kleiner 70€ betragen die Versandkosten 4,90€.

1
Wie kann ich leere Verpackungen zurückgeben?

Leere Verpackungen können wie gewohnt über eine PAMIRA-Sammelstelle in Ihrer Nähe fachgerecht entsorgt werden. Die Termine finden Sie auf der Webseite von PAMIRA [hier].

1
Kann ich bei Abnahme größere Mengen ein persönliches Angebot bekommen?

Ab einem Einkaufswert größer als 2.000 Euro können Sie uns gerne hier unter genauen Angabe des Artikels, Anzahl, Verpackungsgröße und der Lieferadresse kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass Anfragen unter 2.000 Euro nicht beachtet werden.

1
Woher bekommt Avagrar seine Ware?

Wir bekommen unsere Waren von etablierten Landhändlern, die sich einen zusätzlichen Vertriebsweg über das Internet erschließen möchten und dabei Avagrar als Verkaufsplattform nutzen. Durch die Zusammenarbeit mit erfahrenen Landhändler können wir sicherstellen, dass wir immer das bestmögliche für Sie herausholen.

1
Wie lange dauert es bis mein Kundenkonto freigeschaltet wird?

In der Regel dauert das manuelle Freischalten (wegen der Kontrolle des Sachkunde- und Personalausweises) ihres Kundenkontos zwischen ein und zwei Tagen.

1
Wie kann ich mich für den Kauf von Pflanzenschutzmittel freischalten lassen?

Wenn Sie sich über das normale Anmeldeformular registriert haben, können Sie nur Produkte kaufen, für die kein Sachkundenachweis erforderlich ist (z.B. Saatgut). Sollten Sie Pflanzenschutzmittel, für die ein Sachkundenachweis erforderlich ist, kaufen wollen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Sollten Sie noch kein Kundenkonto angelegt haben, machen Sie dies, bevor Sie fortfahren.
  2. Wenn Sie nun ein Kundenkonto besitzen, müssen Sie uns eine Kopie der Vorder- als auch Rückseite Ihres Sachkundenachweises als auch eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises schicken. Dies können Sie am Einfachsten machen, wenn Sie Ihren Sachkundenachweis und Ihren Personalausweis einscannen oder mit einem Smartphone beziehungsweise Tablet fotografieren und anschließend per Email an info@avagrar.de schicken. Wir schalten Sie dann in der Regel innerhalb eines Tages frei.

Wichtig: Sowohl Sachkundenachweis als auch Personalausweis müssen lesbar sein. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen wir eine neue, lesbare Kopie von Ihnen anfordern. Außerdem raten wir Ihnen, keine Dateien per Email zu schicken, die größer als 2MB sind, da die Übertragung sonst sehr lange dauert. Sind Ihre Dateien zu groß, können Sie sie ganz einfach mit einem kostenlosen Tool wie www.online2pdf.com/de komprimieren.

1

Top 3 FAQs

1. Wie kann ich mich für den Kauf von Pflanzenschutzmittel freischalten lassen?

Wenn Sie sich über das normale Anmeldeformular registriert haben, können Sie nur Produkte kaufen, für die kein Sachkundenachweis erforderlich ist (z.B. Saatgut). Sollten Sie Pflanzenschutzmittel, für die ein Sachkundenachweis erforderlich ist, kaufen wollen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Sollten Sie noch kein Kundenkonto angelegt haben, machen Sie dies, bevor Sie fortfahren.
  2. Wenn Sie nun ein Kundenkonto besitzen, müssen Sie uns eine Kopie der Vorder- als auch Rückseite Ihres Sachkundenachweises als auch eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises schicken. Dies können Sie am Einfachsten machen, wenn Sie Ihren Sachkundenachweis und Ihren Personalausweis einscannen oder mit einem Smartphone beziehungsweise Tablet fotografieren und anschließend per Email an info@avagrar.de schicken. Wir schalten Sie dann in der Regel innerhalb eines Tages frei.

Wichtig: Sowohl Sachkundenachweis als auch Personalausweis müssen lesbar sein. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen wir eine neue, lesbare Kopie von Ihnen anfordern. Außerdem raten wir Ihnen, keine Dateien per Email zu schicken, die größer als 2MB sind, da die Übertragung sonst sehr lange dauert. Sind Ihre Dateien zu groß, können Sie sie ganz einfach mit einem kostenlosen Tool wie www.online2pdf.com/de komprimieren.

2. Warum funktioniert bei mir die Zahlungsart "Rechnung" nicht?

Dies kann zwei verschiedene Gründe haben:

1.) Dies ist Ihre erste Bestellung bei Avagrar ist und ihr Bestellwert übersteigt 2.000€. Sollte dies zutreffen, ist der Rechnungskauf aus Sicherheitsgründen gesperrt.

2.) Sie haben bereits eine Mahnung wegen einer verspäteten Zahlung erhalten und sind daher für den Rechnungskauf gesperrt, bis die offene Rechnung beglichen wurde.

In beiden Fällen bitten wir Sie, entweder PayPal oder SofortÜberweisung zu nutzen. SofortÜberweisung können Sie im Gegensatz zu PayPal ohne Registrierung nutzen, sofern Sie bei Ihrer Bank zum Online-Banking angemeldet sind. Beide Zahlmethoden sind etabliert und bieten für Sie als Käufer umfangreiche Sicherheiten.

3. Wie lange ist die Lieferzeit?

Bei Bestellungen bis 14.00 Uhr wird das Paket normalerweise noch am gleichen Tag zusammengestellt und DPD übergeben. DPD braucht in der Regel 1 - 2 Werktage (Mo - Fr) für die Zustellung. Dadurch beträgt die Lieferzeit insgesamt zwischen 1 - 3 Werktage.