Der in Zaftra® AZT 250 SC enthaltene Wirkstoff Azoxystrobin hat eine breite Zulassung in vielen Kulturen und gegen wichtige Krankheiten. Azoxystrobin wirkt systemisch sowie translaminar und hemmt den Elektronentransport in der Mitochondrienatmung der Schadpilze, wodurch deren Keimung und die Sporenentwicklung gehemmt werden. Da Zaftra® AZT 250 SC vorwiegend protektiv wirkt, muss der Einsatz vor oder zum Infektionsbeginn erfolgen.