Für Landwirte, Lohnunternehmer & Genossenschaften
schnelle & günstige Lieferung
Versand durch etablierten Landhändler

Herbizidempfehlung für Wintergerste im Herbst 2017

Empfehlung Herbizid für Wintergerste Herbst 2017

Durch die frühe Saat von Wintergerste im Vergleich zu anderem Wintergetreide kann sich bereits im Herbst ein starker Unkraut- und Ungrasdruck aufbauen, sodass Wintergerste fast immer im Herbst behandelt werden sollte. Es sollte darauf geachtet werden, blattaktive Mittel wie Axial 50 nur in Verbindung mit Bodenherbiziden einzusetzen um Resistenzen zu vermeiden.

Herbizide zur Bekämpfung von Windhalm

Zur Bekämpfung von Windhalm bietet sich der Einsatz von Bodenherbiziden an, welche möglichst früh eingesetzt werden sollten. Meist lässt sich der Windhalm dadurch ausreichend bekämpfen. Nachfolgend einige mögliche Kombinationen mit Preis bzw. Kosten pro Hektar:

Mittel

Menge

BBCH-Stadium

Preis pro Hektar

Herold SC

0,4 l/ha

00 - 10

36€

Bacara Forte

1,0 l/ha

00 - 10

41€

Malibu**

3,0 l/ha

00 - 10

45€

Herold SC

+ Trinity**

0,2 l/ha

2,0 l/ha

05 - 12

47€

Herbizide zur Bekämpfung von Ackerfuchsschwanz

Ackerfuchsschwanz ist deutlich schwieriger und kostenintensiver zu bekämpfen als Windhalm. Oft reichen die Wirkungsgrade der Bodenherbizide nicht aus und es muss eine Nachbehandlung mit Axial 50 oder Ralon Super gemacht werden. Dies ist aber kritisch, da sich HRAC-Klasse-A-resistenter Ackerfuchsschwanz immer mehr ausbreitet. Daher sollte schon die Anwendung bei möglichst guten Bedingungen (Bodenfeuchte verbessert die Wirkung) erfolgen und maximale Wirkungsgrade angestrebt werden (keine Verringerung der Aufwandmenge). Einige Kombinationen mit den Kosten pro Hektar sehen Sie in der untenstehenden Tabelle:

Mittel

Menge

BBCH-Stadium

Preis pro Hektar

Bacara Forte

+ Axial 50

0,8 l/ha

0,9 l/ha

12 – 25

65€

Herold SC

+ Axial 50

0,5 l/ha

0,9 l/ha

12 – 25

75€

Malibu**

+ Axial 50

2,5 l/ha

0,9 l/ha

12 – 25

68€

Stomp Aqua**

+ Axial 50

2,5 l/ha

0,9 l/ha

12 - 25

64€

Bei Mischungen mit Axial 50 ist zu beachten, dass der Einsatzzeitpunkt der jeweiligen Mittel nicht im optimalen Bereich liegt. Daher wäre es für die optimale Bekämpfung von Ackerfuchsschwanz am besten, wenn die Bodenherbizide zum Vorauflauf eingesetzt werden und Axial im Spätherbst bzw. Frühjahr.

Die Zulassung für IPU-haltige Mittel ist abgelaufen, die Aufbrauchfrist endet am 30.09.2017. Ein Einsatz in diesem Jahr ist damit so gut wie unmöglich.

** Neue Anwendungsbestimmungen für pendimethalin- und prosulfocarbhaltige Mittel beachten: mindestens 300 l Wasser/ha, 90% Düsen, max. 7,5 km/h und nicht bei über 3 m/s Wind

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Herold SC Herold SC
Inhalt 1 Liter
ab 84,64 € *
Malibu Malibu
Inhalt 10 Liter (13,95 € * / 1 Liter)
ab 139,51 € *
Stomp Aqua Stomp Aqua
Inhalt 10 Liter (13,08 € * / 1 Liter)
ab 130,80 € *
Axial 50 Axial 50
Inhalt 1 Liter
ab 40,88 € *
Trinity Trinity
Inhalt 10 Liter (14,27 € * / 1 Liter)
142,74 € *